Open Water Diver

Der PADI Open Water Diver Kurs gilt für jeden als Einstieg in die Unterwasserwelt.

Mit dem PADI Open Water Diver erhältst du die Grundausbildung im Gerätetauchen, um auf eine maximale Tiefe von 18 Meter abtauchen zu können. Dein Brevet/Tauchschein ist weltweit anerkannt berechtigt dich mit einem ebenfalls ausgebildetem Tauchpartner tauchen zu gehen.

Wenn du zwischen 12 und 15 Jahre alt bist, beginnst du mit dem Junior Open Water Kurs. Den Junior Open Water Diver kannst du nach Erreichen des 16 Lebensjahres und mit etwas Taucherfahrung zum Open Water Brevet umschreiben lassen.

Nächster Starttermin
24.09.2020

Der Kurs besteht aus drei Lehreinheiten:

Nach deiner Anmeldung erhälst du von uns deine Schulungsunterlagen und beginnst: Ganz bequem bei deiner eigenen Zeiteinteilung zu Hause mit der Theorie

  • Wissensvermittlung (erstmal zu Hause im Selbststudium und später im Unterrichtsraum), um die Grundlagen des Gerätetauchens zu verstehen.
  • Tauchgänge im Schwimmbad, oder im Sommer begrenztem Freiwasser, um grundlegende Tauchfertigkeiten in der Praxis zu lernen und zu üben.
  • Tauchgänge im Freiwasser (See oder Meer), um die Übungen zu wiederholen und die Unterwasserwelt zu entdecken.

349€
/pro Person
  • 12 Jahre oder älter
  • du kannst schwimmen
  • hast keine medizinischen Einschränkungen, die gegen das Tauchen sprechen

Die nötige Leihausrüstung ist im Preis inbegriffen.

Was lerne ich

  • Grundwissen in Theorie und Praxis des Gerätetauchens
  • Handhabung der Ausrüstung
  • Sich frei und schwerelos unter Wasser zu bewegen
  • Unter Wasser atmen

Was ist im Preis enthalten

  • Lehrmaterialien (Lehrbuch zum OWD, CD, Übungsfragen)
  • Theorie- und Praxis
  • Leihequipment (benötigte Ausrüstung)
  • Alle Brevetierungsgebühren
  • Eintrittsgelder für Schwimmbad und See

Luft anhalten oder Schnorcheln ist auf Dauer langweilig.

Erlerne mit DIVEMOBIL das Gerätetauchen und erlebe viele neue Abenteuer in der einzigartige Unterwasserwelt.

Du hast hierzu eine Frage?

Nachfragen